Druckversion

Naturfreunde trotz Regen beim Neudeutsch Speed Hiking

Regelmäßig sind die Barsinghäuser Naturfreunde zum flotten Wandern auf schmalen Wegen im Deister unterwegs. Unter dem Motto, ohne großen Aufwand bis zu drei Stunden direkt vor der Haustür, die Natur zu allen Jahreszeiten intensiv zu erleben, treffen sich interessierte einmal im Monat.
Diesmal wurden Cornelia Kropp, Petra Knackstedt, Renate und Wilfried Matlachowski auf ihren Weg hier an der Kreuzbuche, von Regen und Nebel begleitet. So wurde den vieren ein geheimnisvoll schöner, aber auch herbstlich geschmückt Deister, passend zur Jahreszeit präsentiert.
 

Text und Bild: Wilfried Matlachowski, 18.11.2014

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code