Druckversion

"Waldführerschein" für Kinder

Der NABU Barsinghausen lädt ein zum "Waldführerschein" im Deister, eine Aktion für alle Kinder, die gerne im Wald sind und dort etwas entdecken und lernen wollen. Als Attraktion ist das Infomobil der Jägerschaft Hannover-Land e.V. dabei, dort gibt es viele ausgestopfte Waldtiere und andere spannende Dinge aus dem Deister zu entdecken. Mitmachen können alle Kinder von acht  bis zwölf Jahren. Die Aktion ist am 14.Juni, Beginn ist um 14.00 Uhr, das Ende ist etwa zwischen 16.00 bis 17.00 Uhr. Treffen ist  in Barsinghausen am Naturfreundehaus am Bullerbach.
Die Kinder erhalten am Start einen zweiseitigen Fragebogen und werden damit auf einen Parcours rund um das Bullerbachtal geschickt. Eltern, Großeltern oder Geschwister dürfen gerne mitmachen. Unterwegs finden die Kinder alle Antworten auf die Fragen im Fragebogen, entweder am Infomobil der Jäger, auf Bildtafeln am Weg  oder an den Stationen bei den NABU-Helfern. Dabei können auch Eulengewölle untersucht werden, um zu erkunden, ob das winzige Knochengerüst im Gewölle zu einem Vogel oder zu einer Maus gehörte. Zurück am Ziel am Naturfreundehaus wird der Fragebogen ausgewertet, es gibt eine Urkunde "Waldführerschein" falls bestanden und ein schönes kleines Geschenk vom NABU.

Für die Kinder spendiert der NABU Kekse und Erfrischungsgetränke, die Begleitpersonen können sich im Naturfreundehaus stärken.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code