Druckversion

5. Jam-Session im Muuh!-Bistro

Bereits zum fünften Mal treffen sich im Muuh!-Bistro am 7. Mai Musiker, die normalerweise nicht zusammen in einer Band spielen. Da entwickeln sich ganz neue Sounds von altbekannten Songs. "Wir freuen uns, dass wir regelm��ig sehr gute Musiker und Musikerinnen zu Gast haben", betont Rainer Ballin, Betreiber des Muuh!. "Da wird qualitativ richtig hochwertige Musik abgeliefert. Und der besondere Reiz besteht eben immer wieder darin, dass die St�cke nicht gemeinsam einstudiert wurden, sondern spontan und frei heraus gespielt werden."
Zur Jam-Session ist besonders auch Publikum herzlich eingeladen. "Die Gäste kommen hier in den Genuss eines kostenlosen Konzerts der Extraklasse", betont Ballin. "Die Musiker leben bei der Session ausschließlich vom Applaus - das Publikum darf also ruhig
zahlreich erscheinen und mit Beifall nicht geizen!" Und wer im Laufe des Abends selbst noch Spaß am Mitmachen entwickele, dürfe sich selbstverst�ndlich einfach unter die Mucker mischen, erklärt Ballin.
Rainer Ballin bittet die Musikerinnen und Musiker, sich einfach kurz per E-Mail an muuhtheater@gmx.de anzumelden. "Damit können wir den Musikern die Chance geben, sich zu verschiedenen Sets zusammen zu finden, um die Qualit�t noch weiter zu steigern", erklärt er. Selbstverständlich sei aber weiterhin jede und jeder willkommen, der sich spontan am Abend für eine Teilnahme entscheidet. Eine kleine PA-Anlage mit Mischpult, ein Schlagzeug und ein E-Piano sind im Muuh!- Bistro vorhanden, und einige Musiker steuern Verstärker und Mikrofone bei, sodass man sich mit seinem eigenen Instrument auch "dazustöpseln" kann.
Die Teilnahme und der Eintritt sind frei, das Bistro ist ab 19 Uhr geöffnet.
Anmeldungen per mail an: muuh-theater@gmx.de
Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code