Druckversion

Aktiv für Barsinghausen ist offen für Gespräche

Die Fraktion Aktiv für Barsinghausen plant einen regelmäßigen Stammtisch für Bürgerinnen und Bürger einzurichten, um in ungezwungener Atmosphäre offen miteinander zu reden. Dabei kann jedes Thema angesprochen werden. Wie oft der Stammtisch stattfindet und in welchem Rahmen sollen die Teilnehmer selber auf dem 1. Treffen am Mittwoch, 11. Juni, ab 19.00 Uhr in der Brasserie „Nablo“ in der Marktstraße  besprechen.

„Wir erhoffen uns dadurch wichtige Impulse für unsere Ratsarbeit“, so Beckmann und Klein, „denn wir wollen nicht an den Bürgern und ihren Bedürfnissen vorbei Politik gestalten.“ Auch auf die Kompetenzen, die die Bürgerinnen und Bürger einbringen können, will die Fraktion nicht verzichten.

 

 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code