Druckversion

DRK: Zünftige Blutspendeaktion am Thie

Das Blutspende - Mobil des DRK macht am 01. November 2013 von 14:00 bis 19.30 Uhr in der Fußgängerzone in Barsinghausen halt.


Wie Christian Merker vom DRK-Ortsverein Barsinghausen berichtet, erwartet die Gäste dieser Blutspende  in der Innenstadt von Barsinghausen ein reichhaltiges Buffet mit bayrischen Spezialitäten. Auch alkoholfreies Weizenbier wird nicht fehlen. Das Team vom DRK freut sich darauf, möglichst viele Spender zur zünftigen Blutspendeaktion am Thie begrüßen zu dürfen.

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahre (als Erstspender von 18 bis 59 Jahre) Blut spenden. Die Altersbegrenzung wurde aufgehoben. Blutspenden in höherem Alter sind nach individuel­ler Entscheidung der Ärzte des DRK-Blutspendedienstes möglich. Frauen können viermal, Männer sogar sechs mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwi­schen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens acht Wochen (56 Ta­gen) liegen. Mitbringen sollen die Blutspender-/innen ihren Unfallhilfe- und Blut­spenderpass, bei Erstspendern reicht ein amtlicher Lichtbildausweis.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code