Druckversion

Erfurter Straße wird teilweise gesperrt

Im Zuge der Erschließung und des Ausbaus der Erfurter Straße, wird diese ab dem Donnerstag den 15.05.2014 zwischen der Schilfgasse und dem Wohnhaus, Potsdamer Straße 16 halbseitig gesperrt.

Der erwähnte Abschnitt wird ab dem 02.06.2014 vollgesperrt.

Die Erreichbarkeit der Grundstücke Dresdener Straße 2-36 wird über die Rehrbrinkstraße ermöglicht. Die an der Rehrbrinkstraße befindlichen Absperrpfosten werden dazu entfernt. Die Entsorgungsfachbetriebe werden über die geänderte Anfahrmöglichkeit informiert, ebenso wird die Einsatzleitstelle der Region Hannover informiert.

Die Bauleistung wurde öffentlich ausgeschrieben und mit der Ausführung der Arbeiten ist die Firma PSG Straßenbau GmbH durch die Stadt Barsinghausen beauftragt worden. Die Beauftragung beinhaltet Arbeiten an unterschiedlichen Versorgungsleitungen, die Anlage eines Gehweges und den Neubau einer Straße in dem entsprechenden Abschnitt. Die Auftragssumme beträgt 210.355,00 Euro. Für die Dauer der Arbeiten sind bei entsprechender Witterung 20 Werktage vorgesehen.

 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code