Druckversion

Familientour mit dem ADFC: „Schleichwege im Osten Wennigsens“

Eine für „Große kleine und für Kleine große Tour“ des ADFC Wennigsen/Barsinghausen soll am Sonnabend, 13. September radelnden Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren auf spannenden Schleichwegen Appetit auf Entdeckungsreisen per Fahrrad machen. Einige interessante Überraschungen sorgen dabei für kleine Zwischenhalte. Durch die „Glühwürmchengasse“ Richtung Feuerwehr, an der Bahn entlang erst nach Weetzen und dann Richtung Vörie, mittendrin ein Schwenk und weiter geht's nach Evestorf. Knapp 10 Kilometer geschafft – Zeit für ein ausführliches Picknick, Toben auf dem Spielplatz und vielleicht ein paar kleine Fahrradübungen. Frisch gestärkt „schleichen“ die großen und kleinen Radler dann am Bredenbecker Bach entlang. Kurz vor der Landesstraße entscheidet die Gruppe sich dann für entweder die kleinere Runde „durch's Feld“ oder die anstrengende größere Runde: am und im Wald über Argestorf zum Waldkater, unter den Kastanien am Forstmeister-Bank-Weg zurück in den Ort und dann zum Startpunkt. Die Streckenlänge beträgt etwa 15 bis 20 Kilometer und richtet sich nach der Kondition der „Kleinen“. Mitzubringen sind: Verpflegung; Fahrradhelme für Große und Kleine
Start ist  um 10:30 Uhr am Bücherschrank vor der Buchbinderei Supper in der Hagemannstraße in Wennigsen. Weitere Informationen gibt es bei Axel Lambrecht unter Telefon: 0 51 03 82 03 33.
 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code