Druckversion

Gemeinsam ins Theater : Die Dreigroschenoper

Brechts Klassiker ist aktueller denn je. Die 1928 in Berlin uraufgeführte "Dreigroschenoper" entwickelte sich mit Songs wie "Die Moritat von Mackie Messer‘, "Die Ballade von der Seeräuber-Jenny‘ oder dem "Salomon-Song‘ zu einem unglaublichen Welterfolg. Erstmalig sind an diesem Abend das Theater für Niedersachsen (TfN) Schauspielensemble und die TfN MusicalCompany in einer gemeinsamen Produktion zu erleben.

Beim Theaterbesuch am Mittwoch, 17. September, von 18:15 - 22:15 Uhr, geht insTheatersaal TfN, Rathenaustr.14, Langenhagen. Die Teilnahme kostet 18 Euro.
Anmeldungen sind erforderlich und möglich unter 05105 5216-0 oder: info@vhs-cl.de.
 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code