Druckversion

Informationsveranstaltung über Ausbildung zur Tagesmutter

Am kommenden Dienstag, den 17.12.2013 um 10.00 Uhr findet im Stadtteiltreff Goethestraße eine Informationsveranstaltung über ein geplantes Projekt statt. In diesem Projekt werden speziell
Frauen mit Migrationshintergrund ermutigt, eine Qualifikation zur Tagesmutter zu erreichen.

 

Das Projekt will:

 

- Interessierte beraten

- nach Bedarf anbieten:
 

  • Deutschunterricht, für das bessere Verständnis von Fachbegriffen

  • ein begleitendes Coaching während des Lehrgangs

  • Kinderbetreuung während des Unterrichts


 

- eine umfassende Qualifikation für die Kindertagespflege organisieren

- Hilfestellungen geben beim Einstig als Tagesmutter.

 

Alle interessierten Frauen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die Informationen über dieses Projekt weitertragen könnten, sind zu der Informationsveranstaltung herzlich eingeladen.

Bei diesem Treffen geht es darum, das geplante Projekt vorzustellen, Fragen zu beantworten und Wünsche sowie Bedenken aufzunehmen und ggf. das Projekt dementsprechend anzupassen.

 

An dem Projekt interessierte Frauen müssten Deutsch verstehen, und auch lesen und schreiben können, sowie einen deutschen Hauptschulabschluss oder einen vergleichbaren ausländischen Schulabschluss haben. Die Ausbildung ist, wenn überhaupt, nur mit geringen Kosten verbunden.

 

An der Projektplanung beteiligt sind: Frau Chiarelli, die bei der Stadt Barsinghausen für die Tagesmütter Zuständige, Frau Sprengel-Steinert von der VHS Calenberger Land und die Quartiersmanagerin Frau Tippenhauer vom Stadtteiltreff Goethestraße.

 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code