Druckversion

Johanniter informieren über „Erbrecht & Testament“

Die Johanniter laden am Mittwoch, 23. April, zu einem Informationsabend „Erbrecht & Testament“ ein. Referent ist Assessor jur. Urban Dressel aus Braunschweig. Beginn des Vortrags mit anschließender Möglichkeit zur Diskussion ist um 18 Uhr im Johanniter-Treffpunkt in der Ellernstraße 16.

Wie regele ich selbstbestimmt meinen Nachlass? Wie verfasse ich ein Testament? Was geschieht mit meinem Erbe, wenn ich kein Testament aufgesetzt habe? Mit welchen Erbschaftssteuern ist zu rechnen? Der erfahrene Rechtsassessor Urban Dressel hat sich viele Jahre lang als Anwalt mit Fragen in Erbrechtsangelegenheiten beschäftigt. Heute ist er verantwortlich für das Johanniter-Projekt (R)echt erleben, eine pädagogische Einrichtung, Beratungs- und Vermittlungsstelle in Braunschweig. Urban Dressel wird über Möglichkeiten, Rechte und Pflichten von Erblassern und Erbnehmern informieren und anhand von Fallbeispielen einen umfassenden Einblick in die komplexe Thematik vermitteln. Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Teilnehmen können alle Interessierten, der Eintritt ist frei. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund des Platzes begrenzt, deshalb wird um Anmeldung gebeten. Anmeldungen und weitere Informationen unter der gebührenfreien Servicenummer 0800 0019241.

 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code