Druckversion

SPD 60plus diskutiert mit Seniorenrat

Die Arbeitgemeinschaft 60 plus der SPD Barsinghausen setzt ihre politische Arbeit im April ausnahmsweise nicht an einem Montag, sondern wegen der Ostertage am Donnerstag, 24.04.2014, um 17 Uhr in der Brasserie Nablo am Thie fort. 

Thema ist zunächst ein Überblick über das kommunalpolitische Geschehen, insbesondere der Baubeginn in der Fußgängerzone.

Um 17.30 Uhr stoßen dann Vertreter des Seniorenrates der Stadt Barsinghausen dazu, die von ihren Erfahrungen in der sozialen und kulturellen Beratung der älteren Bürgerinnen und Bürger berichten. Möglichkeiten der Kooperation können dabei diskutiert werden.

Die AG 60 plus geht davon aus, auch Anregungen für ihre politische Arbeit und ihre Zusammenarbeit mit den im Rat vertretenen Parteien zu erhalten. Gäste sind wie immer willkommen.

 

 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code