Druckversion

Drei Einbrüche am Wochenende

Am Samstagabend kam es in zwei Einfamilienhäusern in der Albert-Schweitzer-Straße in Großgoltern und in der Straße Zur Beerbeeke in Kirchdorf zu Einbrüchen. In der Albert-Schweitzer-Straße wurde in der Zeit zwischen 19.10 und 21.20 Uhr die Scheibe der Terassentür eingeworfen und aus dem Haus unter Anderem Bargeld, ein Notebook und ein Fotoapparat entwendet.

In der Straße Zur Beerbeeke wurde zwischen 17.00 und 02.00 Uhr ein Fenster aufgehebelt und aus dem Schlafzimmer Schmuck und Bargeld entwendet. Die genaue Schadenshöhe konnte noch nicht ermittelt werden, die Höhe des Diebesgutes dürfte jedoch bei mindestens 4.500 Euro liegen, obwohl bislang keine abschließende Auflistung des Diebesgutes vorliegt.

In eine Firma in der Bunsenstraße wurde von Freitag 15.45 Uhr bis Sonntag 02.20 Uhr ebenfalls eingebrochen. Dort wurde ein Fenster aufgehebelt und mindestens ein PC samt Drucker entwendet.

Zeugen der Sachverhalte werden gebeten, sich mit dem hiesigen Polizeikommissariat in Verbindung zu setzen.

red.23.11.2014, 14:11

 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code