Druckversion

So viel Spaß kann französisch machen

Rund um Frankreichs Sprache und Kultur drehte sich heute alles bei der Lisa-Tetzner-Schule: Sophie Jean war mit dem France-Mobil an der Schule, um bei den Schülern der 5. und 6. Klasse das Interesse an der Sprache zu wecken. Eine Stunde lang sprachen die Schüler nur französisch, hörten französische Musik und spielten unter anderem Memory mit verschiedenen französischen Ausdrücken. Fiel das Verstehen am Anfang ein wenig schwer, so erzählten die Sechstklässler schließlich sogar ein wenig von sich – natürlich auf französisch. Fachbereichsleiterin Renate Bury-Uhlendorf war begeistert. „Diese Stunde hat eine enorme Wirkung auf die Schüler“, stellte sie fest. Gerade den Fünftklässler helfe sie bei der Entscheidung, ob sie im nächsten Jahr eine 2. Fremdsprache wählen werden. „Im letzten Jahr war die Nachfrage sehr groß“, stellte auch Schulleiterin Waltraut Korbjun fest. Von 60 Schülern entschieden sich 50 für den Wahlpflichtkurs „Französisch“.

 

 

bri. 05.06.2012, 13:00

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code