Druckversion

„Sin(g)fonietta“ und „Poco Vivace“

Am Sonntag, 22.Dezember, wird zum 4. Advent ein Konzert um 17.30 Uhr in der St. Bonifatiuskirche, Gehrden Stadtweg 3 gegeben. Unter der Leitung von Silvia Wintergalen werden der ökumenische Kirchenchor Gehrden „Sin(g)fonietta“ und der Jugendchor Gehrden „Poco Vivace“ sie in weihnachtliche Stimmung bringen. Zur Abrundung werden auch Instrumentalmusik und Sologesang dargeboten. Der Eintritt ist frei. Für die Durchführung weiterer musikalischer Projekte wird jedoch um eine Spende gebeten.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code