Druckversion

Asperger Autisten und "ver-rückte Wahrnehmungen"

Wahrnehmungsstörungen wie zum Beispiel Asperger Autismus und andere bei Kindern und Jugendlichen sind Thema eines pädagogischen Workshops am Freitag, 28. März, 18 bis 21:15 Uhr und Samstag, 29.März 09:30 bis 14:45 Uhr, in der Volkshochschule Calenberger Land in Gehrden, Nedderntor 15.

Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen, SchulbegleiterInnen und pädagogische MitarbeiterInnen sind die Zielgruppen.

Ausgehend von langjährigen Erfahrung im Umgang mit 'besonderen' Kindern und Jugendlichen in Schule und Familie werden an diesem Abend neue Wege aufgezeigt, die verblüffend einfach sind und dennoch Mut erfordern, um im Alltag mit diesen Kindern besser zurecht zu kommen, indem Antworten auf diese Fragen versucht werden:

- Wie erkenne und unterscheide ich die verschiedenen Wahrnehmungsstörungen?

- Wo kann ich Hilfe und Unterstützung finden und in welcher Form?

- Wie gelingt ein Leben mit Betroffenen in sozialen Gruppen und in der Familie?

- Was können wir als Erwachsene von den Betroffenen lernen?

- Wie kann der Gedanke der Inklusion in Schule und Gesellschaft mit diesen besonderen Kindern und Jugendlichen umgesetzt werden?

Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer 05108-918911 oder im Internet unter www.vhs-cl.de

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code