Druckversion

Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

Das Autogene Training - eine weltweit praktizierte Entspannungsmethode - kann die eigenen Kräfte im seelischen Bereich mobilisieren, die Widerstandskraft gegen Stress stärken, zu mehr Leistungsfähigkeit und Lebensfreude führen.
Bei der Progressiven Muskelentspannung wird mehr die körperliche Seite angesprochen. Muskelgruppen werden gezielt angespannt und im Tonus ausgeglichen. In diesem VHS-Kurs werden beide Methoden miteinander verbunden, so dass Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen und die eigene Kraft wahrgenommen werden kann. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch zur Auffrischung geeignet und findet am Samstag, 25. Oktober von 10 – 17 Uhr in der VHS, Nedderntor 15 statt und kostet 28 Euro.
Anmeldungen sind erforderlich und nimmt ab sofort die Geschäftsstelle Gehrden unter der Telefonnummer 05108-918911 oder Email: gehrden@vhs-cl.de entgegen.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code