Druckversion

Lektorensonntag findet statt

Insgesamt 25 Lektoren und Prädikaten, gibt es im Kirchenkreis Ronnenberg. Sie gestalten als Laien selbstständig Gottesdienste und werden dafür regelmäßig geschult. Als Werbung für die Arbeit dieser wichtigen Gruppe der Mitarbeitenden gibt es am Sonntag, 12. Oktober, einen sogenannten Lektorensonntag im Kirchenkreis. Dann stehen überwiegend Laien auf den Kanzeln der evangelisch-lutherischen Kirchen.

In mehreren Gemeinden wurde aufgrund anderer Termine oder Ereignisse der Lektorensonntag vor- oder nachverlegt. Die Prediger am Lektorensonntag sind Lektorin Manuela Nordmeyer-Fiege in der Klosterkirche Barsinghausen, Prädikant Jürgen Rieß in der Egestorfer Christuskirche, um 10.45 Uhr, Lektorin Beate Bechtloff in der Benther Kirche, Prädikantin Helga Steffens in der Margarethenkirche Gehrden, Lektorin Heidemarie Staats gestaltet den Gottesdienst  im Bredenbecker Bonhoeffer-Haus,  Lektor Thomas Klein in der Empelder Johanneskirche, Lektor Joachim Richter um 10.15 Uhr in der Michaeliskirche Ronnenberg und die künftige Prädikantin Andrea Zimmermann predigt in der Johannes-der-Täufer-Kirche in Wettbergen. Sofern keine anderen Zeiten angegeben sind, beginnen die Gottesdienste jeweils um 10 Uhr.
 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code