Druckversion

Ökumenisches Seminar

Die evangelisch-lutherisch, römisch-katholisch und neuapostolischen Christen laden herzlich zu einem Ökumenischen Seminar ein. Unter dem Titel „Tod und Auferstehung…denn wir hatten gehofft!“ findet am Dienstag, dem 25. März, um 20 Uhr die Fortsetzung zu der im vergangenen Oktober gestarteten  Vortrags- und Diskussionsreihe im Gemeindesaal der Margarethengemeinde Gehrden, Kirchstraße 4, statt.

red. 20.03.2014, 13:53

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code