Druckversion

Gehrdener Gospelchor bringt den Groove nach Gehrden

Die Gospelinitiative Gehrden (GIG) freute sich, bei ihrem heutigen Auftritt in der Margarethen-Kirche, mit Markus Thomas einen altbekannten Freund des Gospelchores begrüßen zu dürfen. Begleitend zu seinen solistischen Künsten und der musikalischen Unterstützung der Claus-Feldmann-Band rockten die Sänger des Chores gemeinsam mit dem Publikum die Kirche in der Gehrdener Innenstadt.

Eröffnet wurde das soll besetzte Konzert mit einem stimmungsvollen Musikstück. Mit guter Laune und viel Bewegung begrüßten die 30 Sänger des Chores unter der Leitung von Leonie Mähler gemeinsam mit ihrem Special Guest die Besucher. Claus Feldmann, André Mertens, Jan Neumann und Jonas Feldmann, die Mitglieder der Claus-Feldmann-Band, überzeugten mir ihrer Taktsicherheit und einer tollen Begleitung. Die Musik reichte von gefühlvollen Balladen bis hin zu groovigen Ohrwürmern. Mehr als einmal animierte das tolle Zusammenspiel zwischen den Sängern und der Musik das Publikum, aufzustehen, mitzusingen oder sogar das Tanzbein zu schwingen.

cms. 22.11.2014

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code