Druckversion

Musikalischer Dialog mit Inside Out

Spielfreude und Können: Der Pianist Florian Weber und der Trompeter und Komponist Markus Stockhausen sind Meister ihres Fachs. Zusammen treten die zwei Ausnahmemusiker am Freitag, 28. November, im Großen Saal von Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge in einen musikalischen Dialog. Das Jazzkonzert des Duos Inside Out beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 19 Euro, ermäßigt 13 Euro.

Florian Weber und Markus Stockhausen haben sich die Freude am Experimentieren stets bewahrt. Farbenreiche Kompositionen, inspirierte Improvisationen und intuitives Spiel fügen sich zu einem harmonischen Ganzen zusammen. Beide Musiker sind sowohl im klassischen Fach wie auch im Jazz zuhause. Im Konzert lassen sie die Zuhörer teilhaben an ihrem musikalischen Zwiegespräch, immer auf der Suche nach dem magischen Augenblick auf der Bühne. Durch ihr intuitives Zusammenspiel bringen sie innere Welten zum Klingen. Sie werfen sich die Themen wie Bälle zu, mitunter komplexe, virtuose Ton- oder Akkordfolgen, lebhaft und jazzig, dann wieder harmonisch-melodiös, ruhig und innerlich – das sanfte Flügelhorn untermalt von den einfühlsamen Klängen des Klaviers.

Eintrittskarten für das Konzert sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich: www.reservix.de. Die Reservix-Hotline ist täglich von 0 bis 24 Uhr unter Telefon 01805/700733 (0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 Euro/Minute) erreichbar.

Vorverkauf im Schloss Landestrost, Schlossstraße 1, 31535 Neustadt unter Telefon 05032/899-154, per Fax: 05032/899-165 oder per E-Mail: kultur@region-hannover.de. Öffnungszeiten: Mo. bis Do., 8.00 bis 16.00 Uhr durchgehend; Fr., 8.00 bis 13.00 Uhr; Sa. und So., 14.00 bis 18.00 Uhr.

red. 20.11.2014, 10:20

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code