Druckversion

Flohmarkt nach dem Gottesdienst in Weetzen

Mit dem Thema "Wir sind Familie" begeht die Kichengemeinde in Weetzen am 28. September den Diakoniesonntag. Im Anschluss an den Gottesdienst ist Gelegenheit, bei Kaffee, Tee oder Saft und Kuchen zusammenzusitzen oder auf dem Flohmarkt einzukaufen. Spenden für den Flohmarkt werden im Gemeindebüro in der Zeit vom
23. - 26. September während der Bürozeiten angenommen. Die Konfirmanden werden die Dinge verkaufen. Alles, was nicht verkauft wird, gibt die Kiche an das DiakonieLädchen oder an das Sozialkaufhaus "Fairkauf" weiter.
Der Erlös des Flohmarktes ist für unsere Kirchenkreis-Sozialarbeiterin, Frau Schink, bestimmt, die damit bedürftigen Personen oder Familien direkt im Kirchenkreis unterstützen kann. Über Kuchenspenden freut sich die Kirchengemeinde in Weetzen sehr. Helfende melden sich bitte bis zum 25. September im Gemeindebüro.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code