Druckversion

Infoabend zum Flüchtlingsheim

Die Verwaltung plant seit längerem auf dem Grundstück südlich der Bundesstraße 65 „Auf dem Empelder Rahe“ eine Flüchtlingsunterkunft zu errichten. In einer ersten Veranstaltung im Januar haben sich Bürgerinnen und Bürger über die Planungen informieren können und Fragen und Sorgen vorgebracht. Bezirksbürgermeisterin Brigitte Schlienkamp lädt im Namen des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt am Dienstag, 8. Juli zu einer weiteren Informationsveranstaltung in die Räumlichkeiten des Kulturtreff Plantage, Plantagenstr. 22, Beginn: 18:00 Uhr, ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sollen sich über den neusten Planungsstand und mögliche Veränderungen in der Bauausführung informieren können. Die Einladung richtet sich an alle Interessierten, insbesondere auch an die Politik und Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ronnenberg. Von der Landeshauptstadt Hannover wird Herr Michael Heesch, Leiter des Fachbereiches Planen und Stadtentwicklung, zum Thema informieren und auch für Fragen zur Verfügung stehen.

 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code