Druckversion

Karl-Heinz Lensche zeigt gemalte und gezeichnete Urlaubsimpressionen

Das Faible für die Malerei hat Karl-Heinz Lensche sein Leben lang begleitet – sowohl handwerklich als auch künstlerisch. Ab Donnerstag, 16. Oktober, sind die Bilder des gebürtigen Hannoveraners – Aquarelle, Kreide- und Federzeichnungen – im Pflegstützpunkt Calenberger Land, Am Rathaus 14a in Ronnenberg-Empelde, zu sehen.

„Urlaubsimpressionen“ hat Lensche seine Bilderschau in den Räumen des Pflegestützpunkts genannt. Denn wenn der 73-Jährige unterwegs ist, hat er stets Block und Farben dabei. „In der Hauptsache sind es die Eindrücke auf Reisen und den Wanderungen in der Natur, die meist an Ort und Stelle festgehalten werden“, berichtet der Maler. Ölfarbe, Kreide, Aquarelle, Acryl, Rötel oder Tinte – Lensche ist nicht festgelegt auf eine Technik. Auch beim Untergrund variiert er gerne. Das Motiv sei ausschlaggebend für das Material, verrät der Senior.

Von 1952 bis 1962 studierte Karl-Heinz Lensche Angewandte Malerei an der Werkkunstschule Hannover. Später folgte die Meisterprüfung als Maler und Lackierer, ehe er schließlich Berater für Farbe, Gestaltung und Applikationstechniken im Bau- und Kunsthandwerk wurde und in dieser Funktion im ganzen Land unterwegs war. Erst seit der Maler im Ruhestand ist, greift er wieder selbst zum Pinsel. Neben der Malerei hat der Seelzer das Filmen als Hobby entdeckt. Die Werkschau im Pflegestützpunkt Calenberger Land ist bereits Lensches dritte Ausstellung.

Die Vernissage am Donnerstag, 16. Oktober, beginnt um 18 Uhr und ist öffentlich. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung sind ein gemeinsamer Rundgang durch die Ausstellung und ein kleiner Stehempfang geplant. Bis Ende des Jahres bleiben die Bilder hängen. Wer die „Urlaubsimpressionen“ außerhalb der Vernissage ansehen möchte, kann dies zu den Öffnungszeiten des Pflegestützpunkts tun:

Montag bis Mittwoch: 8.30 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr
Freitag: 8.30 – 12.30 Uhr
 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code