Druckversion

Kurs für Eltern in Trennung und Scheidung

Die evangelische Beratungsstelle in Ronnenberg bietet erneut den Kurs „Kinder im Blick“ an. Die Zeit der Umbrüche fordert viel Kraft – wie schaffe ich es, meinem Kind gerecht zu werden und es im Blick zu behalten? Im Kurs wird gelernt, wie man seine eigenen Gefühle besser kontrollieren kann und wie man trotz Streit und Enttäuschungen mit dem anderen Elternteil die Elternthemen weiterhin besprechen kann. Kursbeginn ist am Montag, 20. Mai, um 17 Uhr, weitere fünf Termine folgen. Der Kursbeitrag beläuft sich auf 50 Euro. Die Teilnahme nur eines Elternteils ist möglich. Geleitet wird der Kurs von Sigrid Haynitzsch und Henning Meyer. Das Kurskonzept von "Kinder im Blick" (KIB) ist vom Familien-Notruf München entwickelt worden; die Kursleitung ist KIB-Beraterin bzw. KIB-Berater.
Interessierte können sich über das Büro der Familien-, Paar- und Lebensberatungsstelle anmelden: Telefon 05109/519544 (Angelika Ilse), E-Mail: Ev.Lebensberatung.Ronnenberg@htp-tel.de. Weitere Infos zum Kurskonzept finden Interessierte auch im Internet unter www.kinderimblick.de

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code