Druckversion

Richtig helfen im Notfall

Für Fahrschüler, die wissen möchten wie sie bei Unfällen schnell und effektiv helfen können, bieten die Johanniter am Sonnabend, 18. Oktober, in Ronnenberg wieder einen speziellen Kursus "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen (LSM)" an. Ein Besuch des LSM-Kurses ist für alle Führerscheinbewerber der Klassen A, A1, B, BE, L, M sowie zur Neuerteilung der alten Klasse drei bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen vorgeschrieben. Ferner haben Führerscheininhaber aller Klassen die Möglichkeit, ihre bereits vorhandenen Kenntnisse aufzufrischen.

Der Lehrgang wird von 9 bis 15 Uhr bei den Johannitern im Ortsverband Deister, Hagacker 5b, in Ronnenerberg angeboten. Information und Anmeldung unter Telefon 0800 0019214 (gebührenfrei).

 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code