Druckversion

Vortrag: Vom Umgang mit schwierigen Gedanken

Am Montag, 17. November, von 19 – 21 Uhr lädt das Frauenzentrum Ronnenberg alle interessierte Frauen zu einem kostenlosen Vortrag zum Thema Umgang mit schwierigen Gedanken ein.
Gedanken prägen unsere Handlungen und haben maßgeblichen Einfluss auf unsere innere Gestimmtheit und unsere zwischenmenschlichen Beziehungen. Gedanken können stärken, fördern und ermutigen. Schwierige Gedanken jedoch verursachen Frustration und Leiden. Sie äußern sich durch Abwertung, Zweifel, Sorgen und Destruktivität. Zum besseren Umgang mit den Gedanken werden folgende Fragen aufgegriffen: Wie entstehen schwierige Gedanken? Warum machen sie uns so zu schaffen? Auf welche Weise können wir heilsamen Einfluss auf unsere Gedanken nehmen? Wie kann uns die Achtsamkeit dabei helfen? Welche innere Haltung können wir dem Denken gegenüber einnehmen, so dass es uns nicht mehr so aus der Bahn wirft? Diese Fragen beantwortet die Heilpraktikerin und Fachkraft für Achtsamkeits- und körperbasierte Heilmethoden und Traumatherapie Renate Piper.

Um telefonische Anmeldung im Frauenzentrum Ronnenberg, Stille Str. 8 unter Telefon: 0511 431531 wird gebeten.
 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code