Druckversion

Basche United D2 eine Runde weiter

Am Sonntag-Vormittag wurde der 2. und abschließende Spieltag der Vorrunde des diesjährigen Sparkassen-Hallenpokals gespielt. Basche United´s D2 bekam es gleich im ersten Spiel mit dem starken Nachwuchs der JSG Gehrden/Leveste zu tun. Dieser dominierte weitestgehend das Spiel und ging zweimal verdient in Führung. Nach krassen Abwehrfehlern konnte BU aber jeweils ausgleichen und somit ein glückliches Remis erreichen.
Das 2. Spiel gestaltete sich weitaus einfacher. Der TSV Wennigsen hatte dem munteren Kombinationsspiel der Truppe von Trainer Alex Wissel nichts entgegenzusetzen und war letztlich mit dem 0-6 noch gut bedient.
Den Abschluß des Tages bildetet die Partie zwischen United und der SG Groß Munzel/La. - eigentlich eine klare Sache. Aber das Gefühl des sicheren Sieges lähmte offenbar die Beine. Zwar war der 1-0 Sieg nie wirklich gefährdet, musste aber mühsam erkämpft werden.

Mit fünf Siegen bei lediglich zwei Unentschieden zieht die D2 von Basche United als Gruppenzweiter hinter Gehrden/Leveste locker in die Zwischenrunde ein.

Die Ergebnisse im Überblick:

Basche United II - JSG Gehrden/Leveste 2-2 Tore: Leon Kähm (2)
TSV Wennigsen - Basche United II 0-6 Tore: Lennox Möhle (3), Leon Kähm, Lion Seliger, Jule Schüddekopf
Basche United II - SG Groß Munzel/La. 1-0 Tor: Jule Schüddekopf

MOC, 24.11.2014

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code