Druckversion

MTV Lemmie überwintert auf Platz 2

Der MTV Lemmie kam im letzten Spiel des Jahres bei der zweiten Vertretung des TSV Schulenburg zu einem ungefährdeten 3:0 Auswärtserfolg. In der ersten Hälfte spielten beide Mannschaften sehr abwartend. Torchancen blieben so leider Mangelware. Nach der Pause setzte der MTV Lemmie alles auf eine Karte und erhöhte die Offensivbemühungen. Lemmies Mittelfeldspieler Anthony Schacht bezwang die Schulenburger Hintermannschaft in der 48.Minute im Alleingang und traf zum 1:0. Der MTV Lemmie kam zu weiteren Chancen, Verwertbares war bei strömenden Regen nicht dabei. Auch die Gastgeber hatten gute Chancen, aber Lemmies Torwart Jan Normann war nicht zu bezwingen. In der 76. Minute erkämpfte sich Lemmies Arek Bussek auf der Außenbahn den Ball und legte überlegt Stürmer Josef Glas auf, der nur noch zum 2:0 einschieben musste. Zwei Minuten vor Spielende beendete Alexander Böhm seine Torflaute. Böhm traf per Kopfball zum 3:0 Endstand. Spieler des Tages war Lemmies Arek Bussek.
Torfolge:
0:1 Anthony Schacht (48.Min.)
0:2 Josef Gals (76.Min.)
0:3 Alexander Böhm (88.Min.)
 
Die 2. Herren des MTV Lemmie konnte ebenfalls einen Sieg feiern. Auf heimischen Platz wurde der FC Rethen II mit 2:1 bezwungen. Für den MTV trafen Gerrit Völkers und Roman Janelt.

Text und Bilder: P.Brückner, 17.11.2014


 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code