Druckversion

Sportlerehrung: Schlagen Sie Ihre Favoriten vor

Die Barsinghäuser Sportlerehrung bekommt ein neues Gesicht. Künftig sollen die Bürger und Vereine ihre Favoriten vorschlagen, entschieden wird am Ende von einer neunköpfigen Jury aus Sport und Medien. Die Preisverleihung findet am 13. März statt.

Vorschläge kann ab sofort und bis zum 19. Dezember jeder Barsinghäuser einreichen in den Kategorien "Bester Sportler 2014", "Beste Sportlerin 2014" und "Beste Mannschaft 2014". Die Vorgeschlagenen müssen entweder in Barsinghausen wohnen oder über einen ortsansässigen Verein gemeldet sein. Neben diesen Kategorien sollen die Sportvereine Vorschläge in den Bereichen "Herausragendes ehrenamtliches Engagement" für die Roland-Freitag-Medaille und "Nachhaltigkeit" benennen. BILD-Sportredakteur Florian Krebs wird nach Bewerbungsschluss eine Sichtung vornehmen, aus der die Jury dann im Januar die Entscheidung fällt. Als Groß-Sponsoren stehen bisher Lotto, die Stadtsparkasse und das Sporthotel Fuchsbachtal fest. Die Initiative zur Sportlerehrung 2014 geht auf das Engagement von Karl Rothmund zurück. "Wir müssen nach außen deutlicher machen, dass wir ein tolles und breites Sportangebot in Barsinghausen haben. Das geht auch über eine Sportlerehrung", erklärte Rothmund.

Der Sportring als Veranstalter hat ein Bewerbungsformular entwickelt, das auf CON zum Download angeboten wird (siehe unten "Download-Dateien"). Wer seinen Vorschlag online loswerden will, kann eine eMail mit den vom Sportring geforderten Angaben an redaktion@con-nect.de schicken.

hug. 18.11.2014, 15:48, 19:48

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code