Druckversion

TuS- Reserve grüßt vom Aufstiegsplatz

Am vergangenen Wochenende hatte die Reserve des TuS Empelde gleich zwei Pflichtspiele vor der Brust.

Zunächst stand das unangenehme Heimspiel im Derby gegen den TuS Wettbergen an. Nach einer zerfahrenen Partie konnte sich der heimische TuS am Ende etwas glücklich mit 28:26 (15:14) durchsetzen. Lange führte der Gast aus Hannover, doch am Ende konnten Jens Zehrfeld (Leihspieler aus der 1. Mannschaft nach überstandener Verletzung) und Rechtsaußen Lars Schröder den Sieg perfekt machen.

TuS: TW Denis Anastassiadis und Jakub Mika; Torben Richter 9/1, Pierre- Marcus Keppler 6, Praveen Thevarajah 5, Kevin Zapfe 3, Lars Schröder 3/1, Lukas Gleis, Sven Meendermann und Jens Zehrfeld je 1, Dominik Ulrich.

Einen Tag später ging es dann nach Nienburg, zur dritten Vertretung der HSG.
Auch dieses Spiel war kein Selbstläufer. Die HSG agierte willig und lobenswerter Weise sehr fair. Da die Schiedsrichter nicht auftauchten pfiff ein heimischer Zuschauer, der die Partie insgesamt souverän und fair leitete.
Ausschlaggebend für den 26:23 (12:9)- Auswärtserfolg war, dass eine homogene Deckung gespielt wurde die immer wieder durch kämpferische Einstellung ihre Erfolge feierte. Dahinter ein guter Jakub Mika im Tor, der reihenwiese wichtige Bälle halten konnte. So wurde der Grundstein gelegt und der zweite doppelte Punktgewinn am Wochenende eingefahren.
Mit nun 8:2 Punkten steht der TuS auf dem 2. Tabellenplatz. Sicherlich eine Momentaufnahme, dennoch grüßt die Mannschaft erneut von einem Aufstiegsplatz.

TuS: TW Jakub Mika und Denis Anastassiadis; Jonathan Schmidt 8, Lars Schröder 5/3, Praveen Thevarajah und Jens Zehrfeld je 3, Torben Richter 2, Kevin Thomas 2/1, Kevin Zapfe, Sven Meendermann und Pierre-Marcus Keppler je 1, Lukas Gleis.

Das nächste Spiel:
Sonntag um 14 Uhr beim TuS Bothfeld II (7:5 Punkte).

CKE, 24.11.2014
 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code