Druckversion

Kreismeisterschaft der Bogenschützen

Bei der Vereinsmeisterschaft im Bogenschießen am 17. Oktober haben sich zehn Schützen des Sportschützenverein Wennigsen von 1951 e.V. zur Teilnahme an der Kreismeisterschaft des Kreisverbands Deister-Leine qualifiziert. Diese wurde am letzten Freitag in der Sporthalle der KGS Wennigsen unter Aufsicht des Kreisreferenten für Bogensport Detlef Wienäber ausgeschossen. Die Teilnehmer, Altersspanne von zwölf bis 86 Jahren, haben über eine Distanz von 18 Metern sehr gute Ergebnisse erzielt. Der Wettkampf dauerte etwa 1,5 Stunden, in denen die Schützen je 60 Pfeile ins Ziel gebracht haben. Zwei Schützen der Altersklasse liegen nur knapp unter der Qualifizierungsgrenze der Vorjahre zur Landesverbandsmeisterschaft. Die Wennigser Bogenschützen bedanken sich für den reibungslosen Ablauf bei Detlef Wienäber und bei den Zuschauern für die Unterstützung.
Interessenten am Bogenschießsport finden Informationen auf www.ssv-wennigsen.de oder schauen freitags während der Trainingszeiten in der Sporthalle der KGS Wennigsen vorbei.

red., 24.11.2014
 
 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code