Druckversion

Kirchdorfer Faustballer Tabellenführer in der Bezirksliga

Nach ihrer guten Vorstellung am 1. Spieltag der Faustballbezirksliga mit 6:2 Punkten setzten die Männer des TSV Kirchdorf in der Klasse M 19+ noch einen drauf und beendeten den zweiten Spieltag mit 8:0 Punkten. Die Spiele gegen Vfl Eintracht Hannover, TuS Vahrenwald und VFB Hannover gewannen die Kirchdorfer glatt in jeweils zwei Sätzen. Lediglich im Spiel gegen MTV Diepenau II ging es recht eng her. Dennoch konnten Sascha Wehner, Hendrik Ostien, Torsten Kattge, Horst Malsch, Rüdiger Köhler und Inga Sandrock auch dieses Spiel mit 2:1 Sätzen gewinnen. Damit führen sie zur Halbzeit der Punktspiel-Feldsaison die Tabelle mit 14:2 Punkten und 15:3 Sätzen vor den punktgleichen Spielern des MTSV Aerzen, die 14:3 Sätze auf Ihrem Konto verbuchen.

 

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code