Druckversion

Kirchdorfer Herbstlinge: Favoriten kristallisieren sich heraus

Die Profis Uwe Sommerfeld, Dieter Musielak und Reinhard Lenz aus Empelde zeigten jetzt auf der Kirchdorfer Boule-Anlage ihr wahres Können und platzieren sich vor dem letzten Spieltag (27.11.) auf die Ränge 1-3. Herbert Scharwenka vom TVG und Gerhard Giesecke (TSV Kirchdorf) verloren etwas an Boden und belegen die Plätze 4 + 5. Aussichten auf die vorderen Plätze haben noch Dieter Papke und Annikki Bangemann (beide TVG) sowie Christa Musielak (TuS Empelde). Damit ergibt sich am Schlusstag noch eine spannende Endrunde um die ersten Ranglistenplätze. Interessant ist, dass alle Teilnehmer am Turnierende und nach der Siegerehrung gemeinsam an einem Grünkohlessen  im TSV – Sporthaus teilnehmen wollen. Das zeichnet Boule besonders aus.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code