Druckversion

Kuo verbessert seinen Stadtrekord

Am 9. Und 10.3. fanden die diesjährigen Kreismeisterschaften der Mittelstrecke in Springe statt. Stark vertreten waren hier die Barsinghäuser Mannschaften vom SCB und TSV. Beide Vereine konnten einige Medaillen mit nach Hause nehmen.

Eine überragende Leistung zeigte Christopher Kuo (SCB) über die 200m Rücken. Er verbesserte nicht nur seinen Stadtrekord auf 2:20,18 Minuten, sondern sicherte sich auch noch die Goldmedaille in der Offenen Wertung. Weiteres Edelmetall in der Offenen Wertung sammelte er bei den 200m Schmetterling, sowie eine Silbermedaille über die 400m Freistil. Topfit war ebenfalls Ann-Kathrin Franke, die in ihrer Altersklasse ungeschlagen blieb und auch einen ersten Platz über die 200m Rücken in 2:36,06 Minuten in der Offenen Wertung erreichte.

Beim TSV schwamm Kristin Glitz zu zwei Gold-, einer Silber- und zwei Bronzemedaillen. Ihr Debüt bei den Kreismeisterschaften hatten Karina Wolf und Ole Hänsel, die ebenfalls Plätze unter den Top Ten belegten.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code