Druckversion

Am Deisterrand wird etwas fehlen - Abschied von der Wassertretstelle Bredenbeck

Am Samstag, 19. Oktober, wird die allgemeine Beendigung der diesjährigen Wassertretsaison durch den Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden e.V. an der Wassertretstelle in Bredenbeck am Deisterrand erfolgen -  gleichzeitig jedoch auch mit der endgültigen Schließung dieser idyllisch gelegenen und gern genutzten Anlage.

In der Vergangenheit ist auch oftmals über die Anlage in Bredenbeck diskutiert worden, da dort Partys veranstaltet oder Fahrräder im Wasser gesäubert wurden bzw. Hunde badeten. Was die Pflege der Anlage selbst angeht, so hat der Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden e.V. durch ehrenamtliche Vereinsmitglieder, insbesondere zuletzt Herrn Noltemeyer, Wassertret- und Armbecken sowie die Außenanlage stets in beispielhaftem Zustand gehalten. Die Wasserqualität ist einwandfrei, allerdings hätte die Filteranlage für den Zulauf des Wassers dringend kostenintensiv erneuert werden müssen, da zunehmend Waldboden in das Tretbecken gelangte. Für den Verein sind derartige Investitionen leider nicht tragbar.

Die offizielle Veranstaltung zur Schließung der Anlage erfolgt im Rahmen einer kleinen Feier des Kneipp-Vereins Wennigsen/Gehrden e.V. an der Wassertretstelle um 12:30 Uhr. Kneippianer treffen sich am Dicken Stein in Wennigsen um 11:00 Uhr zu einer ca. 12 km langen Wanderung nach Bredenbeck. Anmeldung/Informationen Alfred Riebow, Tel.: 05103-8445.

Die offizielle Begrüßung gern gesehener Gäste sowie Kneippianer findet um ca. 12:30 Uhr vor Ort statt. Die Übergabe der Wassertretstelle Bredenbeck an die Gemeinde Wennigsen erfolgt persönlich durch „Pfarrer Kneipp“. Anschließend gibt es noch einen gemütlicher Ausklang, wobei für das leibliche Wohl gegen einen geringen Obolus gesorgt ist.

Der Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden e.V. freut sich, wenn die gesundheitsbewussten Wassertreter aus Bredenbeck zukünftig eine neue Wegstrecke zu den zwei anderen ebenfalls idyllisch im Wald gelegenen Wassertretstellen einschlagen: Wennigsen / Waldkater, Am Lehmbrink bzw. Wennigser Mark, Georgsplatz.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code