Druckversion

Debatte über seniorenfreundliches Leben in Wennigsen

Die CDU in Wennigsen will sich den besonderen Bedürfnissen für ein seniorenfreundliches Leben in Wennigsen annehmen. Bei zukünftigen Projekten soll vermehrt besonderer Wert auf die seniorengerechte Ausgestaltung gelegt werden. Es referiert Wolfgang Schulz von der „Seniorengruppe SPD 60 Plus. An der anschließenden Diskussion nehmen die Landtagsabgeordnete Gabriela Kolenberg, ein Vertreter der Verkehrswacht für Rollatorentraining sowie Bürgermeisterkandidat Martin Sondermann teil. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 29. April ab 19 Uhr im Calenberger Hof in Wennigsen statt.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code