Druckversion

Dorfbefahrung mit dem Bürgermeister in Bredenbeck

Der Bredenbecker Ortsrat lädt alle Bredenbecker Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einer Dorfbefahrung ihres Heimatdorfes ein. Begleitet werden die Bredenbecker vom Bürgermeister der Gemeinde Wennigsen, Christoph Meineke. Mit dem Fahrrad sollen ausgewählte Bereiche des Dorfes angesteuert werden, für die die Bredenbecker Veränderungen erwarten oder wo solche bereits geplant sind. Mit dem Fahrrad werden der „generalüberholte“ Wanderweg Hohe Heide, der neugestaltete Spielplatz im Baugebiet Hohe Heide, der Waldsportparkplatz angefahren. Auch die Bredenbecker Grundschule wird vom Fahrradkorso aufgesucht. Die Teilnehmer der Dorfbegehung werfen einen Blick auf den Dorfbach des Ortes, die Beeke, und die sie begleitenden Straßen und Wege.
Auch die Randbereiche des Dorfes am Deister werden angefahren: der Steinkrüger Weg außerhalb der Ortslage. Hier beklagen sich die Anlieger über das zunehmende Verkehrsaufkommen und eine unzureichende Geschwindigkeitsbegrenzung. Vielleicht reicht die Zeit, um einen ausgewählten Aussichtspunkt anzufahren und dort über die Aufstellung einer Sitzbank zu befinden.

Die Ergebnisse der Rundfahrt können anläßlich der Ortsratssitzung  am Montag, 19. Mai in der Bredenbecker Grundschule behandelt werden. Vielleicht erstellen die Bredenbecker dann auch eine Aufgabenliste für die Gemeindeverwaltung.

Die Bredenbecker treffen sich am Sonnabend, 17. Mai, um 10.00 Uhr am Denkmal, Deisterstraße. Eingeladen sind zur Radrundfahrt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code