Druckversion

Gottesdienste zum Totengedenken in Wennigsen und in der Wennigser Mark

Am Ewigkeitssonntag, 24. November, feiert die Kirchengemeinde Wennigsen drei Gottesdienste, in denen der Verstorbenen gedacht wird: Um 9.30  in der Corvinus-Kapelle in der Wennigser Mark, um 10.30 Uhr in der Klosterkirche Wennigsen, dort wird die Cellistin Babette Jaspert spielen; und um 15 Uhr auf dem Wennigser Friedhof. Alle drei Gottesdienste hält Pastorin Annette Behnken.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code