Druckversion

Konfirmandenunterricht wird auf ein Jahr gestrafft

Die evangelische Marien-Petrikirchengemeinde ändert ihren Konfirmandenunterricht. Unter Beibehaltung der Anzahl an Unterrichtsstunden wird der Unterricht auf ein Jahr gestrafft und dauert nicht mehr, wie bisher, knapp zwei Jahre. In diesen Tagen erhalten die Familien mit getauften Kindern des Jahrgangs 7/2001 bis 6/2002 einen Brief mit entsprechenden Informationen. Zum 8. Oktober laden die Unterrichtenden zu einem Elternabend für die Anmeldung ein, und erläutern dabei die Veränderungen noch einmal.

Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code