Druckversion

Wer suchet der findet

Im Monat März wurden folgende Gegenstände bei der Gemeinde Wennigsen als Fundsachen gemeldet und abgegeben:
 
Fahrräder:
- Herrenfahrrad; Marke: Rabeneick; Farbe: schwarz-lila
- Mountainbike; Farbe: schwarz; keine Marke
Sonstiges:
- weiße Kaninchendame
- Portemonnaie von "Visconti" in braun schwarz
- Turnbeutel mit Sportsachen
-  Kater, grau-schwarz
- Kater, grau-getigert
- Katze, grau-getigert
- Digitalkamera von Medion
- City-Roller Hudora Big Wheel
- Handy Nokia N78
- silbernes Armband von Tungsten
 
Die Verlierer oder Empfangsberechtigten werden gebeten, ihre Rechte an den genannten Gegenständen, mit entsprechendem Nachweis, anzuzeigen. Auskünfte werden während der Dienststunden bei der Gemeinde Wennigsen, Team 1.5 Bürgerbüro von Frau Mensching, Tel. 05103/7007-52, erteilt. Die Aufbewahrungsfrist beträgt sechs Monate nach der Anzeige. Meldet sich der Verlierer oder der Empfangsberechtigte nicht innerhalb dieser gesetzlichen Frist, wird die Fundsache an den Finder ausgehändigt, der damit Eigentum daran erwirbt. Sofern sich aus der Fundsache Anhaltspunkte auf den Verlierer ergeben, wird dieser ermittelt und vom Fundbüro sofort verständigt.
Drucken
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code